Vorabinformationen

NUTRAS SRL ist ein innovatives italienisches Startup, das sich mit der persönlichen Gesundheit befasst. Ziel ist es, maßgeschneiderte Nahrungsergänzungsmittel basierend auf den Bedürfnissen der Öffentlichkeit mit einer innovativen und proprietären Formulierung und einer innovativen Verpackung bereitzustellen.

Allgemeine Bestimmungen

Diese Bedingungen gelten nur zwischen dem Unternehmen NUTRAS SRL mit Sitz in Via della Pace, 279, 62100, Macerata (MC), REA-NUMMER: MC - 267090, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer 02038670432, im Folgenden als „NUTRAS“ bezeichnet, und jeder Person, die tätigt Online-Käufe auf der Website https://www.nutra-solutions.com/ , im Folgenden als „KUNDE“ bezeichnet.

Diese Bedingungen können Änderungen unterliegen und das Datum ihrer Veröffentlichung auf der Website entspricht dem Datum des Inkrafttretens

Diese Bedingungen gelten für Einkäufe auf der Website https://www.nutra-solutions.com / gemäß den Bestimmungen von Teil III, Titel III, Kapitel I, des Verbrauchergesetzes, Gesetzesdekret n. 206/2005, geändert durch Gesetzesdekret. n. 21/2014 und per Gesetzesdekret. 70/2003 über den elektronischen Geschäftsverkehr.

Der Zugriff, die Navigation und der Kauf von Produkten auf der Website https://www.nutra-solutions.com/ in Bezug auf den Verkauf von NUTRACEUTICAL SOLUTIONS-Produkten setzen das Lesen und Akzeptieren aller angegebenen Bedingungen voraus.

Der KUNDE ist allein verantwortlich für die Übermittlung falscher oder falscher Daten, für Informationen in Bezug auf Dritte ohne deren ausdrückliche Zustimmung und für die nicht konforme und missbräuchliche Nutzung des Inhalts der NUTRACEUTICAL SOLUTIONS-Website.

Alle auf der Seite https://www.nutra-solutions.com/ veröffentlichten Inhalte, wie Produkte, Zeichnungen, Fotografien, Bilder, Texte, Videos, Dokumente, Logos sind urheberrechtlich geschützt, daher die Vervielfältigung, ganz oder teilweise und in irgendeiner Form ohne die schriftliche Zustimmung von NUTRAS ist verboten.

ARTIKEL 1 - Vertragsgegenstand

Mit diesen allgemeinen Verkaufsbedingungen verkauft NUTRAS und der KUNDE kauft die auf der Website https://www.nutra-solutions.com/ angegebenen und zum Verkauf angebotenen materiellen beweglichen Güter aus der Ferne. Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich über das Internet, indem der KUNDE auf https://www.nutra-solutions.com/ zugreift und eine Bestellung gemäß dem von der Website selbst bereitgestellten Verfahren erstellt.

Der Kunde verpflichtet sich, diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen, insbesondere die von NUTRAS bereitgestellten vorvertraglichen Informationen, zu lesen, bevor er mit der Bestätigung seiner Bestellung fortfährt, und sie durch Anbringen eines Häkchens in dem angegebenen Feld zu akzeptieren.

In der E-Mail mit der Bestellbestätigung erhält der KUNDE auch den Link zum Herunterladen und Archivieren einer Kopie dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen, wie von Art. 51 Absatz 1 des Gesetzesdekrets 206/2005, geändert durch das Gesetzesdekret 21/2014.

ARTIKEL 2 - Vorvertragliche Informationen für den Verbraucher - Kunst. 49 des Gesetzesdekrets 206/2005

Vor Abschluss des Kaufvertrages prüft der KUNDE die in den einzelnen Produktblättern abgebildeten Eigenschaften der Ware zum Zeitpunkt der Wahl des KUNDEN.

Vor Abschluss des Kaufvertrags und vor Bestätigung der Bestellung mit „Zahlungspflicht“ wird der KUNDE informiert über:

  • Gesamtpreis der Ware einschließlich Steuern, mit Angabe der Versandkosten und etwaiger sonstiger Kosten;
  • Zahlungsbedingungen;
  • die Frist, innerhalb derer sich NUTRAS verpflichtet, die Ware zu liefern;
  • Bedingungen, Bedingungen und Verfahren für die Ausübung des Widerrufsrechts (Artikel 6 dieser Bedingungen) sowie das Muster-Widerrufsformular gemäß Anhang I, Teil B des Gesetzesdekrets 21/2014;
  • Hinweis, dass der KUNDE im Falle des Widerrufs die Kosten der Rücksendung zu tragen hat;
  • Bestehen der gesetzlichen Konformitätsgarantie für die gekaufte Ware;
  • Kundendienstbedingungen und Handelsgarantien von NUTRAS.

Der KUNDE kann jederzeit und in jedem Fall vor Vertragsschluss die Informationen zu NUTRAS, die geografische Adresse, Telefon- und Faxnummer, E-Mail-Adresse, gemeldete Informationen, auch unten, zur Kenntnis nehmen:

NUTRAS SRL.

Sitz: Via della Pace 279 - 62100 - Macerata (MC)

Um SPAM zu vermeiden, E-Mail-Adresse, PEC-Adresse und Telefonnummern sind per Chat auf der Website https://www.nutra-solutions.com/ oder über das Kontaktformular auf derselben Website oder über den Sofortnachrichtendienst Facebook Messenger über die offizielle https-Seite anzufordern: //www.facebook.com/lactosolution

ARTIKEL 3 - Abschluss und Wirksamkeit des Vertrages

Der Kaufvertrag gilt als abgeschlossen, wenn NUTRAS dem KUNDEN eine E-Mail zur Bestätigung der Bestellung zusendet. Die E-Mail enthält die Kundendaten und die Bestellnummer, den Preis der gekauften Waren, die Versandkosten und die Lieferadresse, an die die Waren gesendet werden, sowie den Link, um die Kopie der vorliegenden Bedingungen ausdrucken und archivieren zu können .

Der KUNDE verpflichtet sich, die Richtigkeit der darin enthaltenen personenbezogenen Daten zu überprüfen und NUTRAS etwaige Korrekturen unverzüglich mitzuteilen.

NUTRAS verpflichtet sich, die auf der Website verkauften Artikel bestmöglich zu beschreiben und zu präsentieren. Dennoch können einige Fehler, Ungenauigkeiten oder kleine Unterschiede zwischen der Website und dem tatsächlichen Produkt auftreten. Darüber hinaus stellen die Fotos der auf https://www.nutra-solutions.com/ präsentierten Produkte kein Vertragselement dar, da sie nur repräsentativ sind.

NUTRAS verpflichtet sich, die Ware innerhalb der in der Bestellung angegebenen Frist zu liefern, Tage nach dem Versand der Auftragsbestätigungs-E-Mail durch NUTRAS an den KUNDEN. Die auf der Website für Sendungen angegebenen Tage sind als ARBEITSZEIT zu verstehen.

ARTIKEL 4 – Verfügbarkeit der Produkte

Die Verfügbarkeit der Produkte bezieht sich auf die tatsächliche Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Bestellung des KUNDEN. Diese Verfügbarkeit muss in jedem Fall als rein indikativ angesehen werden, da die Produkte aufgrund der gleichzeitigen Anwesenheit mehrerer Benutzer auf der Website vor der Bestätigung der Bestellung an andere KUNDEN verkauft werden könnten.

Auch nach Versand der von NUTRAS versendeten Bestellbestätigungs-E-Mail kann es zu Fällen einer teilweisen oder vollständigen Nichtverfügbarkeit der Ware kommen. In diesem Fall wird die Bestellung automatisch mit der Entfernung des nicht verfügbaren Produkts korrigiert und der KUNDE unverzüglich per E-Mail informiert.

Wenn der KUNDE die Stornierung der Bestellung verlangt, indem er den Vertrag kündigt, erstattet NUTRAS den gezahlten Betrag innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem NUTRAS von der Entscheidung des Kunden, den Vertrag zu kündigen, Kenntnis erlangt hat.

ARTIKEL 5 - Zahlungsmodalitäten

Jede Zahlung durch den KUNDEN kann nur mit den Zahlungsarten Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung (vorab zu erfragen) oder per Nachnahme (Höchstbetrag bei Lieferung: € 150,00) erfolgen.

Die Kommunikation in Bezug auf die Zahlung und die vom KUNDEN dabei mitgeteilten Daten erfolgen auf besonders geschützten Leitungen.

ARTIKEL 6 - Versand und Lieferung

NUTRAS garantiert den Versand seiner Produkte im gesamten italienischen Hoheitsgebiet und in der Republik San Marino durch die primären Expresskuriere, die von Zeit zu Zeit ausgewählt und entsprechend der Sendung ausgewählt werden, die an die vom KUNDEN zum Zeitpunkt der Bestellung angegebene Adresse erfolgen soll , innerhalb und spätestens zu der für das gewählte Produkt angegebenen Frist (Werktage, die in der von NUTRAS gesendeten Bestellbestätigungs-E-Mail gezählt werden).

Kunden oder andere vom Kunden selbst mit der Abholung der Bestellung beauftragte Subjekte müssen bei der Lieferung sowie die Unversehrtheit der Verpackung überprüfen, ob die erhaltenen Produkte in Menge und Art der gekauften entsprechen. An der Verpackung festgestellte Anomalien oder Beschädigungen müssen vom Kunden unverzüglich mittels einer Apostille auf dem Transportdokument mit dem Vermerk „kontrolliert“ reklamiert werden. Mit reklamationsfreier Unterzeichnung des Lieferscheins (bzw. des Transportdokuments) des Spediteurs kann der Kunde keine Einwände mehr gegen die äußeren Merkmale des Erhalts erheben. Kommt es hingegen zu keiner Übereinstimmung zwischen Bestellung und Lieferung, muss der Kunde die Ware nicht annehmen und die Beanstandung direkt an den Spediteur richten.

Für Bestellungen auf der Website https://www.nutra-solutions.com/ von Privatpersonen, also nicht Inhabern einer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, ist NUTRAS nicht verpflichtet, eine Rechnung oder Quittung auszustellen, die der versandten Ware beiliegt.

Es sollte betont werden, dass der italienische Staat keine steuerlichen Anreize für Nahrungsergänzungsmittel bietet (sie sind nicht abzugsfähig), weshalb die von der Privatperson zu diesem Zweck angeforderte Steuerquittung keinen Grund zur Ausstellung hat.

Die Rechnung oder Quittung kann innerhalb von 8 Stunden nach der Bestellung per Nachricht mit den Kontaktformularen oder im Chat auf der Website angefordert werden, indem Sie auf die Bestellbestätigungs-E-Mail antworten oder im Abschnitt „Meine Bestellungen“ der Website. Die Rechnung oder Quittung enthält die vom KUNDEN während des Kaufvorgangs bereitgestellten Informationen. Nach Ausstellung der Rechnung oder Quittung können die darin angegebenen Daten nicht mehr geändert werden.

Für Kunden mit einer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer wird die Verkaufsrechnung ausgestellt, wenn diese zum Zeitpunkt des Kaufs oder innerhalb von 8 Stunden danach angegeben wird.

Alle nützlichen Kontaktdaten zur Vorbereitung der Lieferung derselben sind auf den Versandverpackungen aufgedruckt oder geschrieben.

ARTIKEL 7 - Preise

Alle Verkaufspreise der auf der Website https://www.nutra-solutions.com/ angegebenen Produkte sind in Euro angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und gegebenenfalls den WEEE-Beitrag.

Die Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten, werden aber beim Abschluss des Kaufvorgangs vor der Zahlung angezeigt und berechnet.

Der KUNDE akzeptiert das Recht von NUTRAS, seine Preise jederzeit zu ändern, die Waren werden jedoch auf der Grundlage der Preise in Rechnung gestellt, die zum Zeitpunkt der Erstellung der Bestellung auf der Website angegeben und in der von NUTRAS gesendeten Bestätigungs-E-Mail an angegeben sind der Kunde.

Im Falle eines IT-, manuellen, technischen oder sonstigen Fehlers, der zu einer von NUTRAS nicht vorhergesehenen wesentlichen Änderung des Einzelhandelspreises führen könnte, die ihn exorbitant oder eindeutig spöttisch macht, wird die Bestellung als ungültig betrachtet und storniert und der vom KUNDEN gezahlte Betrag wird innerhalb von 14 Tagen zurückerstattet. ab dem Tag der Stornierung.

ARTIKEL 8 - Auftragsbestätigung

Zum Abschluss des Kaufvertrages muss der Nutzer den Bestellvorgang auf der Seite in allen seinen Teilen durchlaufen und die Zahlung der Bestellung bestätigen. Beide Vorgänge müssen gemäß den Anweisungen auf der Baustelle durchgeführt werden. Für den Fall, dass aufgrund eines Tippfehlers oder einer anderen Absicht Bestellungen ausgefüllt wurden, die der Benutzer aufgrund von Eigenschaften, Mengen und / oder Preisen nicht tätigen möchte, muss der Benutzer den Vorgang nicht selbst abschließen. Tatsächlich übernimmt NUTRAS keine Verantwortung für "unerwünschte" Bestellungen, die versehentlich gesendet und / oder möglicherweise von einem Minderjährigen aufgegeben wurden, und führt sie durch Forderung der vereinbarten Zahlung aus.

Mit dem Absenden der Bestellung erklärt der Kunde, alle Anweisungen zu den Kaufmethoden gelesen und alle allgemeinen Verkaufsbedingungen vollständig akzeptiert zu haben.

Alle erhaltenen Bestellungen, die nicht spezifiziert haben, was angefordert wird, oder die nicht in allen Teilen ausgefüllt sind, werden nicht akzeptiert und können, wenn sie akzeptiert werden, als ungültig und unwirksam angesehen werden. NUTRAS behält sich außerdem das Recht vor, die erhaltene Bestellung nicht zu bestätigen, auch wenn es nicht möglich ist, die Richtigkeit der Angaben zur Lieferadresse und den Rechnungsinformationen zu überprüfen.

Die Rechnung zur Bestellung wird zusammen mit der gekauften Ware in der Verpackung versandt. Für die Rechnungsstellung gelten die Angaben des Kunden.

Die Auftragsbestätigung und die dazugehörigen Daten werden in der elektronischen Datenbank des Verkäufers für den Zeitraum gespeichert, der für die Bearbeitung der Bestellung erforderlich ist, und in jedem Fall für den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum. Dem Nutzer wird eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten per E-Mail zugesendet.

ARTIKEL 9 - Widerrufsrecht

Gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen hat der KUNDE das Recht, ohne Vertragsstrafe und ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Produkte vom Kauf zurückzutreten. Die Laufzeit beträgt 14 Tage. beginnt mit dem Datum des Eingangs des letzten Produkts.

Der KUNDE, der beabsichtigt, das Widerrufsrecht auszuüben, muss dies NUTRAS durch eine ausdrückliche Erklärung mitteilen, die per Einschreiben mit Rückschein oder PEC gesendet werden kann, die in den Formularen der Website www.lactosolution.com angefordert werden kann.

Der KUNDE kann sein Widerrufsrecht auch durch Übersendung einer ausdrücklichen Erklärung über den Rücktritt vom Vertrag oder durch Übersendung des nachstehend abgebildeten Muster-Widerrufsformulars ausüben:

Muster-Widerrufsformular gem. 49, Absatz 1, lett. h)

(Dieses Formular nur ausfüllen und zurücksenden, wenn Sie vom Vertrag zurücktreten wollen)

Für: NUTRAS SRL.

Sitz: Via della Pace 279 - 62100 - Macerata (MC)

Hiermit teile ich / wir (*) den Widerruf meines / unseres (*) Vertrages über den Verkauf der folgenden Waren / Dienstleistungen (*) mit

  • Bestellt am (*) / erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur wenn dieses Formular in Papierform gesendet wird)
  • Datum

(*) Nicht verwendeten Wortlaut streichen.

Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts ist der KUNDE verpflichtet, die Ware – mit Sendungsverfolgung – innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag zurückzusenden, an dem er NUTRAS seinen Willen zum Rücktritt vom Vertrag gemäß Art. 57 des Gesetzesdekrets 206/2005.

Die Ware muss an der oben angegebenen Stelle an NUTRAS zurückgesendet werden.

Die direkten Kosten der Rücksendung der Produkte trägt der KUNDE. Die Kosten werden auf maximal etwa 9,00 Euro geschätzt.

Die Ware muss unversehrt, in der Originalverpackung, vollständig in allen Teilen (einschließlich Verpackung und etwaiger Dokumentation und Zubehör) und vollständig mit den beigefügten Steuerunterlagen zurückgesandt werden. Unbeschadet des Rechts, die Einhaltung der vorstehenden Bestimmungen zu überprüfen, erstattet NUTRAS den Betrag der vom Widerruf betroffenen Produkte innerhalb von maximal 14 Tagen, einschließlich etwaiger Versandkosten.

Wie von Kunst gefordert. 56 Absatz 3 des gesetzesvertretenden Dekrets 206/2005, geändert durch das gesetzesvertretende Dekret 21/2014, kann NUTRAS die Erstattung bis zum Erhalt der Ware aussetzen oder bis der KUNDE nachweist, dass er die Ware an NUTRAS zurückgesandt hat.

NUTRAS erstattet mit der gleichen Zahlungsmethode, die der KUNDE beim Kauf gewählt hat.

Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass das Widerrufsrecht in den in Art. 59 des Verbrauchergesetzbuchs und insbesondere in Bezug auf Verträge, die über die Website geschlossen werden und sich auf die Lieferung (i) von Waren beziehen, die nach Maß gefertigt oder eindeutig personalisiert sind; (ii) von Vermögenswerten, die sich wahrscheinlich verschlechtern oder schnell verfallen; (iii) von versiegelten Waren, die aus hygienischen Gründen oder im Zusammenhang mit dem Gesundheitsschutz nicht zurückgegeben werden können und nach der Lieferung geöffnet sind (z. B. Cremes, Sonnenschutz- und Kosmetikprodukte im Allgemeinen, Zahnpasten, Nahrungsergänzungsmittel und andere Lebensmittel). Die Lieferung eines Lebensmittelprodukts gilt als geöffnet, wenn die Verpackung, die es enthält, geöffnet ist. Die Lieferung eines Getränks oder einer Zahnpasta gilt als geöffnet, wenn die Kappe, die das Getränk oder die Zahnpasta enthält, entfernt wird. Die Lieferung einer Creme, eines Sonnenschutzmittels oder eines anderen Kosmetikums gilt als geöffnet, wenn die Verpackung, die es enthält, geöffnet ist.

ARTIKEL 10 - Gesetzliche Konformitätsgarantie

Im Falle des Erhalts nicht konformer oder fehlerhafter Produkte hat der KUNDE das Recht, die Konformität des Produkts kostenlos durch Reparatur oder Austausch des Produkts wiederherzustellen. Der KUNDE kann von diesem Recht Gebrauch machen, wenn der Mangel innerhalb von zwei Jahren nach Lieferung der Ware auftritt und den Mangel NUTRAS innerhalb von zwei Monaten nach Entdeckung oder bei verderblichen Produkten innerhalb des auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatums mitteilen.

Anschließend muss der Kunde mit der Erstellung einer computergestützten Rücksendedatei fortfahren, indem er auf den Abschnitt „Meine Bestellungen“ des Bereichs „Mein Konto“ auf der Website https://www.nutra-solutions.com/ zugreift. Im Falle eines defekten oder nicht konformen Produkts organisiert NUTRAS auf eigene Kosten die Abholung des Produkts entsprechend der Verfügbarkeit des KUNDEN.

ARTIKEL 11 - Haftung

NUTRAS übernimmt keine Verantwortung für Leistungsstörungen, die auf höhere Gewalt oder unvorhersehbare Umstände zurückzuführen sind, auch wenn diese auf Störungen und Leistungsstörungen des Internets beruhen, falls sie den Auftrag nicht innerhalb der vertraglich vereinbarten Zeit ausführt.

ARTIKEL 12 - Registrierung

Um mit dem Versenden von Bestellungen fortzufahren und Firmennewsletter zu erhalten, werden Sie bei der Registrierung auf der Website www.lactosolution.com aufgefordert, die obligatorischen Daten anzugeben, ein Passwort zu wählen und zu bestätigen, ob Sie ein privater Benutzer oder eine Agentur sind.

  1. Bei Verbraucherkunden (d. h. natürlichen Personen, die zu Zwecken handeln, die nicht mit ihrer beruflichen oder unternehmerischen Tätigkeit zusammenhängen und die Produkte nur für den persönlichen Gebrauch kaufen), unterliegt der Verkauf nicht nur diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sondern auch den Bestimmungen des genannten Verbrauchergesetzbuchs im Gesetzesdekret Nr. 206/2005
  2. Im Falle von Unternehmen für Einkäufe von Kunden, die Händler, Großhändler, Einzelhändler, Freiberufler sind und die für den nicht persönlichen Gebrauch einkaufen, unterliegen die Einkaufsvorgänge nicht nur diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sondern auch den Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuchs.

Um fortzufahren und die Bestellung zu bestätigen, muss der Kunde die Datenschutzrichtlinie lesen und der Verarbeitung personenbezogener Daten zustimmen.

ARTIKEL 13 - Zugang zur Website

Der KUNDE hat das Recht, auf die Website zuzugreifen, um sie zu konsultieren und Einkäufe zu tätigen. Eine anderweitige, insbesondere kommerzielle Nutzung der Seite oder ihrer Inhalte ist nicht gestattet. Die Integrität der Elemente dieser Website, ob audiovisuell oder visuell, und die damit verbundene verwendete Technologie bleiben Eigentum von NUTRAS und sind durch geistige Eigentumsrechte geschützt.

ARTIKEL 14 - Personenbezogene Daten

NUTRAS als Datenverantwortlicher informiert Sie darüber, dass Ihre Daten gemäß Art. 13 Gesetzesdekret vom 30.6.2003 n. 196 ("Datenschutzgesetz") und Kunst. 13 EU-Verordnung Nr. 2016/679 („DSGVO“).

Die Datenschutzrichtlinie ist im Abschnitt Datenschutzrichtlinie von https://www.nutra-solutions.com/ verfügbar.

ARTIKEL 15 - Cookies

Die Website https://www.nutra-solutions.com/ verwendet „Cookies“. Cookies sind elektronische Dateien, die Informationen über die Navigation des KUNDEN auf der Website aufzeichnen (besuchte Seiten, Datum und Uhrzeit der Konsultation usw.) und die es NUTRAS ermöglichen, seinen Kunden einen personalisierten Service anzubieten.

NUTRAS informiert den Kunden über die Möglichkeit, die Erstellung solcher Dateien zu deaktivieren, indem er auf sein Internet-Konfigurationsmenü zugreift. Es versteht sich, dass dies den Kunden daran hindert, mit dem Online-Kauf fortzufahren.

Weitere Informationen im Abschnitt Cookies von https://www.nutra-solutions.com/

ARTIKEL 16 - Integrität

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen bestehen aus der Gesamtheit der Klauseln, aus denen sie bestehen. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen aufgrund von Gesetzen, Vorschriften oder nach einer Entscheidung eines zuständigen Gerichts als ungültig erachtet oder für ungültig erklärt werden, bleiben die anderen Bestimmungen in vollem Umfang in Kraft und wirksam.

ARTIKEL 17 - Anwendbares Recht und zuständiges Gericht

Diese Bedingungen unterliegen italienischem Recht.

Alle Streitigkeiten, die keine gütliche Lösung finden, unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit des Gerichts von Macerata.

In jedem Fall ist es möglich, optional auf die im Gesetzesdekret 28/2010 genannten Schlichtungsverfahren zurückzugreifen, um Streitigkeiten beizulegen, die sich aus der Auslegung und Ausführung dieser Verkaufsbedingungen ergeben, indem Sie auf die folgende Website zugreifen: https: // webgate.ec.europa.eu/odr .

Product added to wishlist
Product added to compare.